Tauferneuerungsfeier und Taufe von Chantal in der Heiligen Familie:
Am 30.4 war ein aufregender Tag für die Erstkommunionkinder, denn sie durften das Taufversprechen, dass einst die Paten für sie gesprochen haben selbst bestätigen, in unserem Fall haben sie es sogar laut gesungen mit dem Lied: “Ja, das glaube ich”, Chantal bekam ihre Ersttaufe in der Gemeinschaft und sie erlebten, wie Pater Matthias ihr das gesegnete Wasser über den Kopf goss, ihre Schläfen mit Chrisam eincremte, wie ihr der Papa die Taufkerze reichte und ihr die Patin das weiße Kleid überzog. Am Ende bekamen alle Kinder ein selbstverziertes Glas mit gesegnetem Wasser mit um zu Hause ein Kreuzzeichen zu machen. Jetzt freuen wir uns schon alle auf die Erstkommunion am 15.5.