Karwoche in der Alxingergasse – Palmsonntag
Wir beginnen heute eine ganz besondere Karwoche – wir können uns heute nicht mit Palmzweigen im Waldmüllerpark treffen, wie wir es gewohnt sind. Wir werden am Gründonnerstag nicht an der Fußwaschung teilhaben und bei der Agape im Pfarrsaal Brot teilen (das diesmal unsere Erstkommunionkinder backen wollten!), wir können am Karfreitag keine Blume mitbringen um das Kreuz zu verehren und wir werden in der Osternacht nicht mit Fackeln um das Feuer stehen und unsere mitgebrachten Speisen segnen. Aber Ostern findet statt – auch in unserer Kirche, wenn auch ohne Gottesdienste. 
Die Kirche wird wie üblich den ganzen Tag geöffnet sein, wenigstens das Foyer und die Gedenkkapelle. Es wird an jedem der heiligen Tage eine spezielle Gestaltung geben, eine Möglichkeit  sich kurz zum Gebet einzufinden um den jeweiligen Tag ganz persönlich zu begehen.
Wenn Sie nicht in die Kirche kommen können, wollen oder sollten, haben Sie auch hier an jedem Tag die Möglichkeit, die Kirche “virtuell” zu besuchen. Dazu gibt es auch jeweils ein typisches Musikstück, das an diesem Tag nicht wegzudenken ist. Heute ist es “Singt dem König Freudenpsalmen” gespielt von unserer Organistin Gabriele Pohanka-Steiner.

Sie finden in der Gedenkkapelle auch gesegnete Palmzweige und Osterkerzen zum mitnehmen!
Hier ist ein Video von der Segnung der Palmzweige durch P. Matthias.

Und so sieht unser Programm für die Karwoche aus:
PALMSONNTAG
Ganztägig geschmücktes Kreuz mit Palmzweigen.

GRÜNDONNERSTAG
Ganztägig Aussetzung des Allerheiligsten (von 13 – 17 Uhr wird voraussichtlich die Kirche ganz geöffnet sein).

KARFREITAG
Ganztägig Möglichkeit zur persönlichen Kreuzverehrung

KARSAMSTAG
Möglichkeit zur Andacht vor dem Hl. Grab – voraussichtlich Grabwache von 10-16 Uhr, dann wäre die Kirche ganz offen.

OSTERSONNTAG
ganztägig Möglichkeit zum Gebet vor der brennenden Osterkerze. CS