Ausflug der Jungschar und Minis der Heiligen Familie: Führung “Maria 2 go” organisiert von der Jungschar ED Wien”: Wir trafen uns vor der Peterskirche, bekamen alle ein Arbeitsheft und unsere Begleiterin Valentina erklärte uns, dass wir Maria suchen werden, andere starke Frauen der Kirche kennen lernen werden. In der Peterskirche suchten wir verschiedene Darstellungen von Maria. Dann mussten wir im Stephansdom die Schutzmantelmadonna suchen und in unser Heft eintragen, wem Maria besonders beschützen soll. Dann sollten wir überlegen, welche Straßennamen mit weiblichem Vornamen uns einfallen, wir gingen bei der Irisgasse vorbei, das ist die kürzeste Gasse von Wien. Dann gingen wir zur Mariensäule am Hof, dort wird Maria mit einem Drachen dargestellt, mit Fernguckern konnten wir das gut erkennen, dann erfuhren wir über Heilige z.B.habt ihr gewusst, dass die Hl.Gertrud von Nivelles als Symbol Mäuse am Gewand hat, weil sie die Patronin der Feld- und Gartenfrüchte ist. Das Ende der Tour war die Votivkirche, wi wir ein Puzzle eines Kirchenfensters zusammenstellen mussten, dass die Ordensgründerin Anna Dengel zeigt. Es war ein sehr lehrreicher aber auch lustiger Nachmittag! Büchl