Bei unseren wöchentlichen Pfarrcafes an den Sonntagen haben die Besucher fleißig gespendet – danke! Von diesen Spenden wurden und werden die unterschiedlichsten Projekte unterstützt.
Heuer haben wir vom Verein PAKIMU erfahren, der in der Feuchterslebengasse beheimatet ist und sich um Kinder von obdachlosen Eltern kümmert.

Am Sonntag, 3.6. haben wir dem Obmann Hr. Gerhard Ruhs und dem Schriftführer Christian Weninger einen „Gutschein“ im Wert von € 500.- für ihre Arbeit überreicht.

Gleichzeitig hat auch Frau Schmid aus der Gemeinde St. Johann – Leiterin des Senioren-Dekanats-Teams – eine Scheck im Wert von € 600.- (gesammelt bei der Senioren-Dekanatsfahrt nach Drooß) überreicht.
Im anschließenden Pfarrcafe – diesmal gestaltet von den Firmlingen – konnten wir noch mehr über den Verein PAKIMU erfahren.
Nähere Informationen über den Verein finden Sie auf der homepage www.pakimu.at

 

chevron-right chevron-left