-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;

Zum zweiten Mal traf sich am 19. 1. eine Gruppe von Menschen aus unserer Pfarrgemeinde, um miteinander das Leben zu tanzen zum Thema „Dem inneren Kind Raum geben“.
Tanzend tauchten wir ein in die Welt der Kinder und verbündeten uns über die Musik mit unserem inneren Kind, das eine Quelle der Weisheit, der Kreativität, der Ursprünglichkeit, der Lebensfreude und des Lebensmutes ist.
Wir begegneten einander voll Freude, Leichtigkeit, Achtsamkeit und Wertschätzung.
Unser gemeinschaftliches Erleben ließen wir ausklingen mit einem gemütlichen Beisammensein bei Faschingskrapfen und Kaffee
Es war ein getanzter „Einkehr-Nachmittag“.

Die nächsten Termine zum Vormerken:
18. Mai: Dem Leben auf der Spur
22. Juni: Brücken bauen von Mensch zu Mensch
Jeweils ab 14:30 bis ca. 17:00

Mathilde Gsaller