-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;

Heute stand unser gemeinsamer Vormittag mit den EK-Kindern unter dem Motto: Versöhnung leben.
Die Kinder beschäftigten sich mit der Frage : Was bedeutet die Redewendung: „Ach, Schwamm drüber!“ und was kann sie mit der Beichte zu tun haben?
In der Kirche wiederum ging es in einer Gruppe um einen Fischschwarm, wie sich die Fische darin verhalten und auch damit, welche Konsequenzen es hat, wenn ein Fisch im Schwarm stört oder sein „eigenes Ding“ macht.

Auf eine Fischschuppe schrieben die Kinder schließlich nur für sich selbst , dass was sie aktuell besonders belastet oder ihnen leid tut.
So konnten sie sich behutsam und lebensnah auf das Fest der Versöhnung vorbereiten!
Uschi Zeeh