-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;

Am 1. Adventsonntag erzählte ein alter Engel der Gemeinde wie es damals vor 2000 Jahren war, als die Engel zu den Hirten kamen. Und auch heute gibt es „Alltagsengel“, die uns behüten und beschützen. Gemeinsam sangen wir: „Das wünsch ich sehr, dass immer einer bei mir wär, der lacht und spricht, fürchte dich nicht!“.