Pfarre Zum Göttlichen Wort – Eine Pfarre. Drei Gemeinden.

Heilige Elisabeth von Thüringen

Elisabeth wurde 1207 als Tochter des ungarischen Königs Andreas II. und seiner Frau Gertrude geboren. Bereits mit 4 Jahren wurde sie mit dem späteren Landgrafen von Thüringen, Ludwig IV. verlobt und lebte von da an in Eisenach. Mit 14 Jahren heirateten Elisabeth und Ludwig. Ihre Ehe, obwohl arrangiert, wird in allen Quellen als sehr glücklich beschrieben.

News

Jesus – das Brot, das verändert

Unter dieses Thema wurde die Erstkommunionvorbereitung in St. Johann gestellt. Am Samstag trafen sich die 20 Kinder zum ersten Mal mit ihren BegleiterInnen. Es war ein richtig voller Nachmittag, der Tag vor dem Martinstag. Wir haben  die Geschichte von St. Martin...

mehr lesen

Niemals vergessen – wachsam bleiben!

Am Donnerstag, 8.11. fand am Humboldtplatz eine Gedenkveranstaltung anlässlich der Pogromnacht 1938 statt. Bis dahin stand am Humboldtplatz eine Synagoge, ein jüdisches Gebetshaus. Eingeweiht war sie 1898. Es war ein sehr großer Gottesdienstraum mit 428 Parterresitzen...

mehr lesen
Der aktuelle Dreiklang
Das neue Pfarraktuell
Der liturgische Kalender

Termine/Veranstaltungen

November 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
  • Flohmarkt …
4
5
6
7
  • Seniorencl…
  • Liturgieau…
  • Bibelgespr…
8
9
10
  • Erstkommun…
11
12
13
14
15
  • Kanzlei in…
  • Pfarrkanzl…
  • Seniorencl…
16
  • Die Kanzle…
  • Flohmarkt,…
  • Kindergrup…
17
  • Erstkommun…
  • Flomarkt, …
  • Ministrant…
  • Fest der S…
18
19
20
21
  • Seniorencl…
  • Menschen i…
22
  • Seniorencl…
  • Kinderchor…
  • Frauentref…
23
  • Öffentlich…
24
25
26
27
  • Adventkran…
  • Seniorencl…
  • Jungschar …
  • Meditation…
28
  • Gemeindeau…
29
30